Das Chiemgauer Modell

Trockenfermentation, ein neuartiges Verfahren zur Biogasgewinnung ermöglicht es nun auch nichtpumpfähige Biomasse zu methanisieren.

Nach einer vergleichsweise kurzen Entwicklungszeit von nur 3 Jahren hat es Chiemgauer Biogas Anlagen geschafft, gemeinsam mit Prof. Dr. Manfred Hoffmann (FH Weihenstephan/Triesdorf), einen Trockenfermenter zu entwickeln, der nun seine Eignung für die Landwirtschaft bestanden hat.

mehr zum Thema Chiemgauer Modell ...

Die Vorteile:

  • günstiger Anschaffungspreis
  • niedrige Instandhaltungskosten
  • hohe Betriebssicherheit
  • hohe Gasqualität
  • geringer Arbeitsaufwand

mehr zu den Vorteilen des Chiemgauer Modells ...


Wir bieten Ihnen:

  • Beratung
  • Planung
  • Eingabepläne
  • Bau der funktionsfähigen Anlage
    mit Inbetriebnahme und Begleitung


Kontakt

Chiemgauer Biogasanlagen

Ansprechpartner: Hans Wolfertstetter

Telefon: 08624/8759950
Telefax: 08624/ 87 59 554

Eglhart 7
83370 Seeon

Kontaktformular
firma(at)chiemgauer-biogasanlagen.de


Naechster Besichtigungstermin:

Datum:
Beginn